Service
FAQ

KVDT-Prüfnummer:       Y/1/0801/30/313

SADT-Prüfnummer:       Y/500/0801/36/313

LDT-Prüfnummern:        Y/31/0801/36/313, Y/32/0801/36/313

Blanko-Prüfnummer:      Y/9/0801/36/313

Das Phänomen geht auf eine Windows-Einstellung zurück. Bis zu einer bestimmten Jahreszahl wird die Jahreszahl eines Datum mit dem vorigen Jahrhundert aufgefüllt; danach mit dem aktuellen.

Dies geschieht deshalb, weil das Formular noch nicht in die eigentliche Formularsteuerung aufgenommen wurde. Um dies zu tun, fügen Sie das Formular bitte unter Optionen / Einstellungen in die Formularsteuerung ein.

Nein, Sie selbst müssen die Leistungen den Rechnungen hinzufügen. Dies geschieht, in dem Sie unter Abrechnung / Privatliquidation / Rechnungen bearbeiten die entsprechende Rechnung aufrufen und direkt wieder speichern.

Sie werden dann gefragt, ob Leistungen hinzugefügt werden sollen.

Das gleiche gilt für nachgetragene BG-Leistungen.

Sie löschen Leistungen aus bereits erstellten Rechnungen, in dem Sie unter Abrechnung / Privatliquidation / Rechnungen bearbeiten auf das Kreuz links neben den aufgeführten Rechnungen klicken. Es erscheint dann eine weitere Liste mit den in der Rechnung vorhandenen Leistungen.

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die zu löschende Leistung. Nach einer Sicherheitsabfrage wird diese Leistung gelöscht.

Das gleiche gilt für zu löschende BG-Leistungen.

Haben Sie Fragen?